Die erste Kryptowährungs-Zahlungsoption für Benzin wurde von der Blockchain-Börse Binance und dem ukrainischen WOG-Tankstellennetz implementiert.

Kunden können jetzt Benzin mit Binance Pay an über 400 Tankstellen in der Ukraine kaufen. Dieser Schritt zielt darauf ab, die Verwendung von Kryptowährung in realen Szenarien zu fördern.

Mit der Pride-App wurde für Nutzer des WOG-Netzes die neue Möglichkeit eingeführt, Benzin zu bezahlen. Bisher war es möglich, mit einer Bankkarte zu tanken, ohne aus dem Auto auszusteigen. Eine zusätzliche Zahlungsmethode durch Binance Pay wurde jetzt hinzugefügt.

WOG-Bezahlung

„Die ukrainische Wirtschaft war schon immer sehr fortschrittlich bei der Implementierung neuer Technologien und bequemer Zahlungslösungen. Dieses Projekt ist ein weiterer Beweis für die Akzeptanz von Kryptowährungen als einfachste und bequemste Zahlungsmethode und zum Geldsparen. Binance bietet seinen Benutzern immer das Neueste und Fortschrittlichste Produkte. Durch den Zusammenschluss mit dem WOG-Tankstellennetz bieten wir WOG- und Binance-Kunden eine einzigartige Möglichkeit, in Kryptowährung zu bezahlen. Für uns ist dies die erste Integration von Binance Pay mit einem Betreiber des Erdölmarktes in der Ukraine und Wir werden diese Technologie aktiv in anderen Einzelhandelssektoren weiterentwickeln", sagte Kirill Khomyakov, General Manager von Binance in der Ukraine.

Quelle: WOG

Tags: ukraine
Евгений Ушаков
Evgenii Ushakov
13 jahre am Steuer