Der Peugeot e-208 2023 wird den Motor des Peugeot e-308 enthalten: Die maximale Leistung wird um 15 % von 100 kW/136 PS auf 115 kW/156 PS steigen, während umfangreiche Effizienzmaßnahmen den durchschnittlichen Energieverbrauch auf 12 kWh senken werden , was die Reichweite um 10,5 % oder 38 km auf bis zu 400 km erhöht.

Die neue Version des 100 % elektrischen Peugeot e-208 wird mit Folgendem ausgestattet sein:

  • ein neuer Motor mit 115 kW/156 PS, zusätzlich 15 kW/20 PS und 260 Nm Drehmoment
  • eine neue Hochspannungsbatterie mit einer Bruttokapazität von 51 kWh (48,1 kWh nützlich) und einem Betrieb mit 400 Volt anstelle der vorherigen 50-kWh-Batterie im Modell 2022

All diese Entwicklungen ermöglichen es, einen bemerkenswert niedrigen durchschnittlichen Energieverbrauch von rund 12 kWh pro 100 km anzustreben.

Für den Peugeot e-208 sind zwei Arten von Bordladegeräten erhältlich: serienmäßig ein einphasiges 7,4-kW-Ladegerät und optional ein dreiphasiges 11-kW-Ladegerät. Darüber hinaus ist der Peugeot e-208 schnellladefähig: An einer öffentlichen 100-kW-Ladestation ist es möglich, in weniger als 25 Minuten von 20 % auf 80 % aufzuladen.

2023 Peugeot e-2082023 Peugeot e-208

Der aktualisierte Peugeot e-208 wird 2023 in den Handel kommen. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben, wir können nur davon ausgehen, dass sie etwas höher sein werden als jetzt. Der Preis für den 2022er e-208 beginnt bei 27.225 £ in Großbritannien, 30.450 € in Deutschland und 34.900 € in den Niederlanden.

Quelle: Peugeot

Евгений Ушаков
Evgenii Ushakov
13 jahre am Steuer