Der Crossover Toyota RAV4 des Modelljahres 2023 verfügt über ein fortschrittliches Multimediasystem und ein Armaturenbrett. Updates erhielten Hybridversionen des beliebten Autos.

Das neue volldigitale Kombiinstrument von Toyota verfügt über ein 12,3-Zoll-Display. Es stehen vier Styles zur Auswahl: Casual, Smart, Sport und Tough. Es ist möglich, zwischen Zeigern und Zifferblättern zu wechseln sowie verschiedene Zusatzinformationen des Multimediasystems anzuzeigen.

Ein solches "Ordnen" ist bei allen RAV4-Hybriden Standard, mit Ausnahme des einfachsten, der ein Kombigerät mit einem 7-Zoll-Display verwendet.

Der aktualisierte Toyota RAV4 Hybrid und der RAV4 Plug-in-Hybrid verwenden das neueste Toyota-Multimediasystem mit einem 10,5-Zoll-HD-Display. In Europa wird ein solches System mit einer vierjährigen Prepaid-Funkverbindung zu einer cloudbasierten Navigation geliefert, die Staus anzeigt und freie Parkplätze findet, ohne ein Smartphone anzuschließen.

Allerdings ist auch eine verbesserte Smartphone-Integration vorgesehen. Über die proprietäre MyT-Anwendung erhalten Sie Informationen über den aktuellen Zustand des Fahrzeugs (Fahranalyse, Kraftstoffbilanz, Standort des Fahrzeugs usw.). Integration über Android Auto und drahtlose Konnektivität über Apple CarPlay sind ebenfalls verfügbar. 

Der integrierte Sprachassistent erkennt Befehle zur Steuerung der Klimaanlage, Multimediafunktionen, Öffnen / Schließen von Fenstern, Empfangen / Zurücksetzen eines Telefonanrufs. Er versteht sogar gesprochene Sprache, sagt man zum Beispiel „Mir ist kalt“, schließt der Assistent die Fenster und erhöht die Temperatur in der Kabine.

2023 Toyota RAV4

Die Updates enden hier nicht. Der verbesserte Toyota Safety Sense-Komplex trägt also dazu bei, ein breiteres Spektrum gängiger Verkehrsunfälle zu vermeiden: Die Elektronik kann feststellen, ob das Auto während eines Manövers die Gegenfahrbahn überquert und ob Fußgänger in der Nähe die Straße überqueren. Wenn eine Kollision wahrscheinlich ist, bremst die Automatisierung.

Es gibt auch ein Notlenksystem, das dem Fahrer hilft, eine Kollision mit einem Fußgänger auf der Straße zu vermeiden, während das Auto unter Kontrolle und in seiner Fahrspur bleibt. Im RAV4 Plug-In Hybrid erkennt dieses System zusätzlich Fahrräder und geparkte Autos.

2023 Toyota RAV4

Die Produktion des Toyota RAV4 2023 beginnt im dritten Quartal 2022.

Quelle:Toyota

Евгений Ушаков
Evgenii Ushakov
13 jahre am Steuer