Die Ukraine wird auch Nachtsichtgeräte aus den Beständen der norwegischen Streitkräfte erhalten.

Die Lieferung von AGM-114 Hellfire-Raketen an die Ukraine wurde vom norwegischen Verteidigungsminister Björn Arild Gram während eines Treffens mit Kollegen aus 40 Ländern in Ramstein, Deutschland, angekündigt. Die Spende umfasst etwa 160 Raketen und zugehörige Ausrüstung.

Die Ukraine forderte diesen Waffentyp für den Kampf gegen die russische Besatzungsarmee an. Laut Bjorn Arild Graham sind Hellfire-Raketen einfach zu bedienen und können sowohl gegen Boden- als auch Oberflächenziele eingesetzt werden.

AGM-114 Hellfire-Demonstrator AGM-114 Hellfire-Demonstrator

Die norwegischen Streitkräfte überprüften den Zustand der Raketen, bevor sie verschickt wurden. Darüber hinaus brachten Ausbilder aus Norwegen dem ukrainischen Militär den Umgang mit dieser Art von Waffe bei.

Der Transfer von AGM-114-Hellfire-Raketen aus eigenen Beständen schadet der Verteidigungsfähigkeit Norwegens nicht, da sie sich dem Ende ihrer Lebensdauer nähern und die Raketen ansonsten noch entsorgt werden müssten.

Norwegen übergab auch verschiedene Arten von Nachtsichtgeräten an die Ukraine. Dies ist Ausrüstung, die in den norwegischen Streitkräften durch modernere Designs ersetzt wurde.

In Zukunft will Norwegen das Volumen der Waffenspenden aus eigenen Beständen reduzieren und enger mit der Verteidigungsindustrie zusammenarbeiten, um militärische Ausrüstung in die Ukraine zu liefern, fügte Björn Arild Gram hinzu.

AGM-114 HöllenfeuerLaden von AGM-114 Hellfire on Laden von AGM-114 Hellfire auf AH 64 Apache Helikopter

AGM-114 Hellfire ist eine amerikanische Luft-Boden-Rakete mit semiaktiver Laser- oder aktiver Radarführung. Entwickelt für die hochpräzise Zerstörung von gepanzerten Fahrzeugen, Arbeitskräften und anderen wichtigen Zielen. Die Hauptträger in den Vereinigten Staaten und den NATO-Staaten sind Feuerunterstützungshubschrauber oder, in moderneren Versionen, Streik-UAVs des MQ-1 Predator, MQ-9 Reaper und dergleichen. Sie können auch auf Boden- und Oberflächenplattformen verwendet werden. 

Quelle: Regjeringen

Евгений Ушаков
Evgenii Ushakov
13 jahre am Steuer