Die polnische Regierung hat in der neuesten Version des Guardian eine Anfrage an die Vereinigten Staaten zum Kauf von AH-64E-Apache-Hubschraubern gerichtet.

Wenn der Deal zustande kommt, werden amerikanische Kampfhubschrauber die Luftfahrt der Bodentruppen der polnischen Streitkräfte verstärken, sagte Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak.

Der AH-64E Apache Guardian ist eine aktualisierte Version des AH-64D Block III mit verbesserten Kommunikationssystemen, einem integrierten taktischen Informationsaustauschsystem, T700-GE-701D-Triebwerken, verbessertem Fahrwerk, UAV-Steuerungsfähigkeit und neuen Verbundblättern. 

Diese Modifikation von Apache wird seit 2011 von Boeing Defence, Space & Security produziert. Der Hubschrauber kann Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h erreichen, die Flugreichweite beträgt 1,9 Tausend km. 

Derzeit gibt es bei den polnischen Streitkräften keine Apache-Hubschrauber.

Евгений Ушаков
Evgenii Ushakov
13 jahre am Steuer